Einführung in Traumafokus und Schmerzfokus 2019

____________________________________________________________________________________________________ 

nächster Infoabend  23. Jan. - Beginn  19:00 Uhr

in Wien

verbindliche Anmeldung hier (siehe AGB)

Kosten: € 20.-

Zeit: 18 - 20 Uhr

Ort: Seminarraum VÖPP Akademie, Lustkandlgasse 3-5/Ecke Achamergasse

Kosten: € 20.-

mit Mag. Thomas Weber (Traumafokus Ausbilder)

Für KollegInnen, die Traumafokus und Schmerzfokus nicht kennen und sich für diese neu etablierte, gut erlernbare Neuropsychotherapie  Methode interessieren.

Ich werde bei Bedarf eine Live Demonstration zeigen, die Prinzipien der Methode vorstellen und gerne Ihre Fragen zu Traumafokus und Schmerzfokus erörtern, eine aus meiner Brainspotting langjährigen Lehrtätigkeit weiterentwickelte Methode zur Verarbeitung von chronischem Schmerz, akutem und traumatischem Stress.

Näheres über Traumafokus finden Sie auf dieser Website im Menupunkt "Methode"

Anwendungsgebiete von Traumafokus:

Akutes, komplexes und einfaches Trauma, posttraumatische Belastungsstörung, Panikattacken, generalisierte Angststörung, Depression, obsessive Zwangsstörung, Suchterkrankung, Leistungs- und Auftrittsblockaden, chronisch-psychosomatische Erkrankungen, Bindungsstörungen(!), Schlafstörungen, Essstörung, chronische Schmerzen: Kopfschmerz und im Bewegungsapparat, Fibromyalgie) sowie dissoziative Störungen. Viele psychiatrische Störungsbilder des ICD-10 und DSM-IV erweisen sich heute als Folgestörungen von Kindheits-Traumata und sind mit Traumafokus effektiv behandelbar geworden.

Ich freue mich über Ihr Interesse!

Thomas Weber