Schmerzfokus Seminar 

 

Chronische Schmerzerkrankungen (Teil 3)


NB
: extra Teilnahme nur für dieses Seminar möglich, wenn man Schmerzfokus vor 2019 nachweislich besucht hat.

 

ÖSTERREICH:

Leitung: Mag. Thomas Weber (Traumafokus & Schmerzfokus Ausbilder)

Wien Termin: 18.-19. Okt. 2019

Seminarzeiten: täglich 09:30 - 18:00 Uhr

Seminarort: Praxis für Psychotherapie HazdraOttakringerstr.137/2, 1160 Wien

Seminarkosten: € 450.- (inkl. USt.)

 

DEUTSCHLAND:

Leitung: Mag. Thomas Weber (Ausbilder in Traumafokus und Schmerzfokus Schmerztherapie)

Wien Termin: 17.-18. Januar 2020

Seminarzeiten: Fr 10:00 - 18:00 Uhr, Sa 10:00 - 16:00

Seminarort: EFL Beratungsstelle, Landsknechtstrasse 4, 79102 Freiburg 4.OG

Seminarkosten: € 450.- (inkl. USt.)

 

ÖSTERREICH:

Leitung: Mag. Thomas Weber (Traumafokus & Schmerzfokus Ausbilder)

Wien Termin: 15.-16. Mai 2020

Seminarzeiten: täglich 09:30 - 18:00 Uhr

Seminarort: Wien, wird noch bekannt gegeben

Seminarkosten: € 450.- (inkl. USt.)

 

die Behandlung schwerer chronischer Schmerzerkrankungen, wie Cluster Kopfschmerz, stressinduzierte Hyperalgesie (SIH), das Fibromyalgie Syndrom (FMS) oder das komplexe regionale Schmerzsyndrom (CRPS) ehemals Morbus Sudeck bedürfen längerfristiger schmerztherapeutischer Maßnahmen. Heute können wir diese komplexen Schmerzsyndrome mit Schmerzfokus erfolgreich behandeln. Der traumatische Hintergrund dieser Gruppe von Schmerzerkrankungen ist grundlegend gegeben.
Ich habe in den letzten Jahren erfolgversprechende therapeutische Erfahrungen auf dem Hintergrund neuester Erkenntnisse aus moderner Schmerzforschung sammeln dürfen. Und ich habe für 2019 erstmalig ein spezielles Seminar für bereits ausgebildete Schmerzfokus TherapeutInnen entwickelt.

Das Seminar ist Powerpoint unterstützt inkl. Seminarunterlagen (im Seminarpreis inbegriffen).

Seminarinhalte:

1. Seminartag

  • Definition von physiologischen und psychischenZusammenhänge von komplexen, chronischen Schmerzzuständen und -erkrankungen:
  • Polyneuropathie
  • Fibromyalgie
  • CRPS (komplexes regionales Schmerz-Syndrom)
  • NeurobiologischeStudien und Erkenntnisse zu Schmerzwahrnehmung und -verarbeitung bei komplexen, chronischen Schmerzerkrankungen
  • Schmerztherapeutische Techniken bei schweren chronischenSchmerzzuständenoder -erkrankungen mit erweiterten Ressourcentechniken zur Schmerzregula-tion mit Schmerzfokus
  • Live Demo oder Video mit einem/r Schmerzpatienten/in
  • Fragen und Antwortenin KG

2. Seminartag (Praktikum)

  • Fallsupervision (Fälle aus eigener Praxis)
  • Klinische Fragen & Antworten
  • Ausblick auf Zertifizierung zum/r Schmerzfokus Therapeuten/in
  • Live Supervision Demo

2 Tage (20 AE)

Im Seminarbeitrag inbegriffen: PowerPoint Handouts.

Thomas Ch. Weber (2019). Traumafokus - Eine neuropsychotherapeutische Methode zur Verareitung von psychischem Stress, Traumata und chronischem Schmerz. Wien: Facultas

... weiter zur ONLINE ANMELDUNG